Über mich

Diplom-Psychologin und Approbierte Psychologische Psychotherapeutin • Arztregistereintrag Hamburg ENR02/71559 • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Hamburg (PTK Hamburg) • Mitglied der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung (DPtV)

Kurzvita

2000 Diplom
2004 Staatliche Prüfung zur Psychologischen Psychotherapeutin
2005 Gruppentherapie-Ausbildung
2006 Approbation
2012 Arztregistereintrag

Meine Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren therapeutische Arbeit fließen in meine jetzige Tätigkeit ein. Neben der Verhaltenstherapie arbeite ich mit traumaspezifischen, akzeptanz- und achtsamkeitsbasierten Verfahren, die ich mir in Fort- und Weiterbildungen angeeignet habe.

Seit vielen Jahren lebe ich in Hamburg, bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Behandlungsspektrum

  • Depression
  • Ängste: Soziale Phobie, Panikstörung, Agoraphobie / Panikattacken
  • Essstörungen: Anorexie, Bulimie
  • Persönlichkeitsstörungen, u.a. Borderline-Persönlichkeitsstörung
  • Probleme im Zusammenhang mit belastenden Lebensereignissen (Trennung, Verlust, Trauer, Burnout, Stress, Mobbing)
  • Traumafolgestörungen
  • Impulskontrollstörungen
  • Zwänge
  • Beziehungskonflikte (Paarberatung)

Meine Philosophie

Ich bin dankbar für diesen Beruf, der es mir ermöglicht mit jeder neuen Begegnung, einen Menschen kennen zu lernen. Vor dem Hintergrund der Lebensgeschichte Verständnis zu entwickeln, für die jeweilige Art mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen, ist mir wichtig.

Mehr zeigen…

Andere Menschen zu begleiten und miterleben zu dürfen, wie diese mehr und mehr in der Lage sind, den Herausforderungen des Lebens allein entgegenzutreten, bewegt mich nach all den Jahren unverändert. Insbesondere die Momente, in denen ich dabei sein darf, wie mein Gegenüber nicht „nur“ neue Einsichten gewinnt, sondern etwas Neues erlebt, sind das, was ich an meiner Arbeit als Psychotherapeutin schätze.

Weniger zeigen